Euer Unverpackt-Laden in Kerpen

In Sindorf gibt es seit einigen Wochen einen Unverpackt-Laden. Aber was ist überhaupt ein Unverpackt-Laden? Und wofür ist er gut?

In einem Unverpackt Laden kann man Lebensmittel, Drogerieartikel wie Körperpflegeprodukte,
Reinigungsmittel und Dinge des täglichen Bedarfs ohne Verpackung einkaufen.

Ohne Verpackung? Das kann man sich bei der Paprika im Supermarkt vielleicht noch vorstellen. Aber wie kauft man zum Beispiel Nudeln ohne Verpackung?  Ganz einfach: Man bringt die Verpackung einfach mit. Hier ist wirklich alles erlaubt. Vorratsgläser, Keksdosen, Tupperdosen, Obst- und Gemüsesäckchen, Baumwolltaschen, gebrauchte Tüten und Kartons, die leere Spüliflasche, der Seifenspender und so weiter. Natürlich kann man auch im Unverpackt-Laden Behältnisse kaufen.

Habt ihr Fragen an uns oder zu zu unseren Produkten?
Ruft einfach an 01520 4206199, schickt uns eineMail an hallo@fraeulein-unverpackt.de oder nutzt das Kontakformular.

Eure Vorteile

Weniger Verpackungsmüll

Mit jedem Einkauf bei uns, könnt ihr eine Menge Verpackungsmüll einsparen. Außerdem könnt Ihr euren Einkauf zuhause direkt in den Schrank räumen.

Individueller einkaufen

Der Einkauf von indivuellen Mengen ist möglich und erwünscht. Egal ob du für ein bestimmtes Rezept 10g Kardamom benötigst oder für die nächste Familienfeier 10KG Nudeln brauchst.

Regional und Bio

Wir bieten die meisten unserer Produkte in Bio Qualität an. Hierfür mussten auch wir uns zertifizieren lassen. Außerdem legen wir Wert auf Regionalität und persönliche Beziehungen zu unseren Lieferanten. Unser Obst und Gemüse bekommen wir aus Nörvenich, der Honig ist aus Kerpen und das Shampoo wird in Erftstadt hergestellt.

Einkaufserlebnis

Nicht nur für Kinder ist ein Einkauf im Unverpackt-Laden ein besonderes Erlebnis. Es ist auch für Erwachsene eine Möglichkeit wieder einen anderen Zugang zu Lebensmitteln zu bekommen. Was früher normal war, muss jetzt erst wieder neu entdeckt werden: das haptische Erlebnis Einkauf.

Euer Unverpackt-Laden in Kerpen

In Sindorf gibt es seit einigen Wochen einen Unverpackt-Laden. Aber was ist überhaupt ein Unverpackt-Laden? Und wofür ist er gut?

In einem Unverpackt Laden kann man Lebensmittel, Drogerieartikel wie Körperpflegeprodukte,
Reinigungsmittel und Dinge des täglichen Bedarfs ohne Verpackung einkaufen.

Ohne Verpackung? Das kann man sich bei der Paprika im Supermarkt vielleicht noch vorstellen. Aber wie kauft man zum Beispiel Nudeln ohne Verpackung?  Ganz einfach: Man bringt die Verpackung einfach mit. Hier ist wirklich alles erlaubt. Vorratsgläser, Keksdosen, Tupperdosen, Obst- und Gemüsesäckchen, Baumwolltaschen, gebrauchte Tüten und Kartons, die leere Spüliflasche, der Seifenspender und so weiter. Natürlich kann man auch im Unverpackt-Laden Behältnisse kaufen.

Habt ihr Fragen an uns oder zu zu unseren Produkten?
Ruft einfach an 01520 4206199, schickt uns eineMail an hallo@fraeulein-unverpackt.de oder nutzt das Kontakformular.

Eure Vorteile

Weniger Verpackungsmüll

Mit jedem Einkauf bei uns, könnt ihr eine Menge Verpackungsmüll einsparen. Außerdem könnt Ihr euren Einkauf zuhause direkt in den Schrank räumen.

Individueller einkaufen

Der Einkauf von indivuellen Mengen ist möglich und erwünscht. Egal ob du für ein bestimmtes Rezept 10g Kardamom benötigst oder für die nächste Familienfeier 10KG Nudeln brauchst.

Regional und Bio

Wir bieten die meisten unserer Produkte in Bio Qualität an. Hierfür mussten auch wir uns zertifizieren lassen. Außerdem legen wir Wert auf Regionalität und persönliche Beziehungen zu unseren Lieferanten. Unser Obst und Gemüse bekommen wir aus Nörvenich, der Honig ist aus Kerpen und das Shampoo wird in Erftstadt hergestellt.

Einkaufserlebnis

Nicht nur für Kinder ist ein Einkauf im Unverpackt-Laden ein besonderes Erlebnis. Es ist auch für Erwachsene eine Möglichkeit wieder einen anderen Zugang zu Lebensmitteln zu bekommen. Was früher normal war, muss jetzt erst wieder neu entdeckt werden: das haptische Erlebnis Einkauf.

So geht´s

Leerbehälter wiegen und Gewicht notieren.

Behälter füllen.

Vollen Behälter wiegen und Ware abzüglich des Leergewichts bezahlen.

Aktuelles